Zum Saisonauftakt gegen JSG Oeding/Weseke/Südlohn feierte unsere U15 einen 3:1 Heimsieg.

Im Gegensatz zu Flaesheim, die am letzten Wochenende spielfrei hatten, ist die JSG schon letztes Wochendende in die Saison gestartet und hatte sich da die ersten 3 Punkte bereits gesichert. In der Anfangsphase begannen beide Teams zunächst verhalten. Während sich die Gäste aber durchweg schwer taten gegen die konsequente Defensive der Flaesheimer, kamen diese das ein oder andere Mal gefährlich vor das Tor der JSG. Es dauerte aber bis zur 20. Minute bis etwas zählbares dabei raussprang. Einen Schuss von Pauline aus halblinker Position konnte die Torhüterin der JSG noch parieren, gegen den Nachschuss der am langen Pfosten lauernden Laura war sie dann aber chancenlos. Mit dieser knappen Führung ging es dann für die Teams in die Pause.
In der zweiten Hälfte fanden die Gastgeberinnen dann zunehmend besser ins Spiel und setzten die Abwehrreihe des Gästeteams stärker unter Druck. Der trockene Schuss
von Julie ins rechte untere Eck (56") sorgte dann für das verdiente und wichtige 2:0. Kurze Zeit später (65.)  verwerte Pauline dann eine perfekt getimte Hereingabe zum vorentscheidenden 3:0. Nur 3 Minuten später allerdings zeigten die Gäste, dass Sie auch Fußball spielen können, wenn man sie läßt. Eine Unsicherheit in der Flaesheimer Abwehr nutzte die aufmerksame JSG und kam nun ihrerseits zu einem Torerfolg. Es sollte aber beim Ehrentreffer bleiben, da sich die Elf von Trainer Kurt
Schäfer davon im Weiteren unbeeindruckt zeigte und die Führung  konzentriert bis zum Abpfiff behauptete.

Für Flaesheim spielten: Carlotta, Gudrun, Julia, Julie (1), Laura (1), Lucy, Marnie, Pauline (1), Pia, Sara, Stephanie, Zoe

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok