Drei Spieltage vor dem Saisonende traten Fabienne Ebbinghaus und ihre Mädchen bei strömendem Regen zum Spitzenspiel in Gescher an.

War man im Hinspiel gegen Gescher I noch mit einem 0:0 in die Halbzeitpause gegangen, zeigte sich heute, warum unsere Gastgeber als Tabellenzweite unsere ernstzunehmendsten Verfolger sind. Nach leichten Abstimmungsproblemen in der Abwehr konnte Jette den nassen Ball nicht richtig festhalten und so stand es nach 15 Minuten 1:0 für die Gastgeberinnen und trotz guter Ansätze im Angriff ging es diesmal mit einem Rückstand in die Pause.

Anders als im Hinspiel zu Hause hieß es nun jedoch bereits von Beginn der zweiten Halbzeit an, einem Rückstand hinterherzulaufen und diese Herausforderung nahmen die Flaesheimerinnen an. Es wurde wieder konsequenter verteidigt und die Angriffe kamen immer wieder gefährlich vor das Tor der Gastgeberinnen, ohne jedoch die herausgespielten Chancen verwerten zu können. Erst 10 Minuten vor dem Ende gelang Jona der Ausgleich. Hätte das Unentschieden bereits gereicht, um Gescher auf Abstand zu halten, so wollten unsere Mädchen jetzt den Sieg. Drei Minuten vor dem Ende brachte Jette einen weiten Abschlag in die gegnerische Hälfte direkt auf Jona, die den Ball zum 1:2-Siegtreffer für Denise servierte.

In einem schweren Spiel bei widrigen Wetterbedingungen gelang der Mannschaft von Fabienne Ebbinghaus die erhoffte Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft. Nun heißt es in den letzten beiden Partien noch mindestens einen Punkt zu holen, um eine starke Saison mit der verdienten Meisterschaft zu krönen.

Es spielten: Charlotte, Denise (1 Tor), Jette (C/TW), Jona (1 Tor), Nelly, Pia, Shanaya, Sophie und Viola

Highlights

Suche

Turniere und Freundschaftsspiele

24.06.2017 - 10:00 Uhr
U11 Turnier beim DJK Wattenscheid 1997 e.V.
01.07.2017 - 08:00 Uhr
U13 Turnier bei Viktoria Habinghorst
02.07.2017 - 08:00 Uhr
U13 Turnier beim TuS Harpen
02.07.2017 - 14:30 Uhr
U17 1 Turnier in Bochum Harpen
07.07.2017 - 16:00 Uhr
U13 Turnier bei TSG Dülmen